Eine tolle Idee - eine gemeinsame gebietsübergreifende Strategie soll die Chancen und Möglichkeiten der ländlichen Region zwischen Glan, Lauter und Alsenz, traditionell „Alte Welt“ genannt, effektiv stärken.

So entwickeln - auf Initiative von Landrätin Bettina Dickes, der Landräte Ralf Leßmeister, Otto Rubly und Rainer Guth sowie Dekan Matthias Schwarz der Evangelischen Kirche der Pfalz als fünftem Partner - seit rund einem Jahr Fachleute aus allen vier Kreisen sowie der Kirche in gemeinsamen Arbeitsgruppen Projekte und Ideen zu unterschiedlichsten Themen rund um die „Alte Welt“.

Wie alles begann

AUftaktveranstaltung